Annie's Cottage
4 King Street
Springbok 8240
South Africa
Tel/Fax +27 (0)27 7121451
Cell 083 4541252
annie@springbokinfo.com
Namaqualand Flora & Fauna
bat-eared foxDas Namaqualand ist berühmt für seine wundervolle Wildblumen Pracht im Frühling und die enorme Vielfalt an Sukkulenten, die man zum Beispiel im Goegab Natur-Schutzgebiet in der Nähe von Springbok bewundern kann, oder, weiter südlich, im Skilpad Wildflower Reserve. Der neue Namaqualand National Park bei Kamieskroon soll die faszinierende Namaqualand Pflanzenwelt mit ihren mehr als 3000 Arten und ebenso die zahlreichen seltenen Tierarten wie den Flederohrenfuchs schützen.

Reisen im Namaqualand
Das Namaqualand bietet eine ganze Reihe von reizvollen Routen. Da ist zum Beispiel der "Alte Kupferweg", der ins 17te Jahrhundert zurückreicht und den Expeditionen Simon van der Stel's auf der Suche nach Kupfer folgt. Sie bekommen auf der Fahrt einen Einblick in die Geschichte der ersten Kupferminen Südafrikas und lernen auch die Diamantenstadt Alexander Bay an der Küste kennen, wo 1928 der Diamantenaufstand stattfand. Oder wie wäre es mit Wandern und Mountainbiking in den Kammies Bergen? Wir - von Annie's Cottage - beraten Sie gern, damit Ihr Aufenthalt im Namaqualand zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Namaqualand - Juwel in der
Northern Cape Provinz

Das Namaqualand, Südafrikas Paradies für den Wildblumen Liebhaber, erstreckt sich von der kleinen Stadt Garies im Süden bis zum Oranje Fluss im Norden (Grenze zwischen Namibia und Südafrika). Im Osten reicht es bis nach Pofadder, und im Westen bildet die rauhe Atlantik Küste die Grenze.

Die Pioniere im Namaqualand
Die ersten Bewohner in Namaqualand waren zum einen die Buschmänner (San), nomadisierende Jäger und Sammler, und ausserdem die Namas (Hottentotten), ein Hirtenvolk, das - den Jahreszeiten folgend - mit den Tieren zu den verschiedenen Weideplätzen zog. Die ersten weissen Siedler überquerten den Olifants Fluss bei Clanwilliam im Jahre 1680 auf der Suche nach Kupfer und Diamanten. Ihnen folgte alsbald ein Teil der Voortrekker, die neues Weideland für ihre Rinder, Schafe und Ziegen im Norden suchten.

Webdesign an hosting by
Southern Domain
Cape Town